Nr. 7710

Management Assistenz Virtuell

Veranstaltungsdetails

ZL_24_30

Unser modularer Aufbau ermöglicht es Ihnen, Ihr Potential und Ihre Fähigkeiten optimal Schritt für Schritt zu erweitern. Vom Zeit- und Projektmanagement, über essentielle Kommunikationstechniken bis hin zur Vermittlung interkultureller Kompetenzen bieten wir Ihnen eine optimale Mischung aus unternehmensnaher Praxis und theoretischem Know-how. Zeitgemäßes Fachwissen, soziale, methodische und persönliche Kompetenzen gehören zu den Schlüsselqualifikationen in der Assistenz 4.0. Die Anforderungen an das Berufsbild der Assistenz steigen stetig. Fundiertes Wissen, unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Denken, Kommunikationsfähigkeit und Stressresistenz sind heute selbstverständliche Qualifikationen. Durch diesen Lehrgang erzielen Sie den entscheidenden Mehrwert für Ihre persönliche und berufliche Zukunft.

 

MODUL 1 - ZEITMANAGEMENT UND SELBSTORGANISATION

  • Produktive Arbeitsumgebung schaffen
  • Zeitdiebe und Störfaktoren der digitalen Arbeitswelt erkennen und beseitigen
  • Ziele und Prioritäten mit Intention setzen
  • Fremdsteuerung einschränken
  • Routinearbeiten optimieren
  • Prokrastination überwinden
  • Kopf freimachen – Stress bewältigen

MODUL 2 - GRUNDKENNTNISSE PROJEKTMANAGEMENT

  • Zieldefinition
  • Planung und Steuerung
  • Teamarbeit – Virtuelle Teams
  • Projektkostenmanagement
  • Ressourcenmanagement

MODUL 3 - ASSISTENZ DER HYBRIDEN ZUKUNFT

  •  Schlüsselkompetenzen in der digitalen Transformation
  • Anpassungsfähigkeit und agiles Mindset
  • Lebenslanges Lernen und kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Tech Tools und KI-gestützten Arbeisabläufe
  • Virtuell und hybrid – die erfolgreichen Arbeitsmodelle

MODUL 4 - KOMMUNIKATION IM UNTERNEHMEN

  • Das „Was“ und „Wie“ der Kommunikation
  • Die vielen Seiten einer Botschaft
  • Aktives Zuhören
  • Fragetechniken
  • Argumentationstechniken
  • Ziel- und lösungsorientierte Kommunikation
  • „Let’s agree to differ“

MODUL 5 - DIGITALISIERUNG - KI - CHANGE

  • BANI statt VUCA – die neue Realität
  • New Work – New Lifestyle?
  • Neues Mindset für neue Herausforderungen
  • Assistenz 4.0 – neue Chancen und Perspektiven
  • Smart Office, mobiles und hybrides Arbeiten
  • Digital Workspace – KI - Zukunftstrends und Technologien

 MODUL 6 - PROFESSIONELLE SELBSTENTWICKLUNG

  • Persönliches Brand entwickeln
  • Sichtbarkeit erhöheN
  • Positionierung stärken und Horizonte erweitern
  • Stärken identifizieren
  • Persönliche Ziele setzen
  • Selbstbewusstsein aufbauen
  • Unternehmerisches Denken implementieren

MODUL 7 - BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE

  • Unternehmensstruktur
  • Unternehmerisches Denken: Von der Theorie in die Praxis
  • BWL-Jargon verstehen
  • Personalmanagement
  • Ein Unternehmen als Teil der Wirtschaft
  • Unternehmensformen
  • Funktionen der einzelnen Abteilungen
  • Unternehmerische Denkweise verstehen
  • Geschäftsbericht – was steckt dahinter
  • KPIs als Strategie- bzw. Führungsinstrument

 MODUL 8 - EVENTMANAGEMENT

  • Projekt-Planungsphasen bei Events
  • Zielsetzung und Festlegung der Veranstaltungsform (live-hybrid-online)
  • Zielgruppen-Analyse und emotinale Teilnehmer-Ansprache
  • Zündende Ideen finden
  • Dramaturgie und Event-Konzept
  • Budget-Kalkulation und –Kontrolle
  • Koordination und Ablaufplanung – “Hinter den Kulissen“
  • Rechtliche Hintergründe
  • Veranstaltungs-Nachbereitung intern und extern

MODUL 9 - KONFLIKTMANAGEMENT

  • Konfliktursachen erkennen
  • Konfliktarten verstehen
  • Informationen richtig aufnehmen & Meinungen sachlich kommunizieren
  • Konflikte vermeiden
  • Emotionale Intelligenz verstehen und erlernen
  • Lösungsorientiert denken und handeln
  • Konfliktstrategien entwickeln
  • Konflikte souverän lösen
  • Win-Win-Lösungen erreichen

MODUL 10 - PRÄSENTIEREN UND FASZINIEREN

  • Präsentationen erstellen – worauf kommt es an?
  • Aufbau,  Strukturierung, Fokus
  • Wege der Visualisierung
  • Storytelling und Emotion
  • Spannung ankündigen – Wirkungsexplosion erzielen
  • Mit dem Publikum kommunizieren
  • Nervosität verbergen – souveränen Auftritt garantieren

MODUL 11 - INTERKULTURELLE KOMPETENZ

  • Eigene Kultur reflektieren
  • Kulturelle Unterschiede erkennen
  • Andere Länder – andere Sitten“: Unterschiede in Hierarchie, Kommunikationsstil, Zeit- und Aufgabenmanagement
  • Stereotypen vermeiden
  • Fettnäpfchen im internationalen Umfeld umgehen
  • In/Mit internationalen Teams arbeiten

MODUL 12 - RHETORIK, STIMME, KÖRPERSPRACHE

  • Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung
  • Überzeugung ausstrahlen
  • Überzeugungskraft und Wirkung steigern
  • Positiv kommunizieren
  • Mit Körpersprache und Stimme überzeugen
  • Einwände und Angriffe selbstbewusst bewältigen
  • Spontane Auftritte bestehen
  • Selbstsicherheit und Authentizität stärken

 

 

VORTEILE & NUTZEN

  • Kompetenz-Team von erfahrenen Dozenten unter der Leitung von Violetta Krok
  • Modularer Aufbau für optimalen Lernerfolg
  • Training an Fallbeispielen für den Transfer in den eigenen Unternehmensalltag
  • Steigende Selbstsicherheit durch kompetentes und schnelles Trainer-Feedback
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Schlüsselkompetenzen
  • Optimale Positionierung im digitalen Zeitalter

 

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 26.09.2024 - 13.12.2024

Weitere Informationen

Zielgruppe

Assistenten und Assistentinnen der Geschäfts- und Abteilungsleitung, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Assistenzfunktion im Leitungs- und Managementbereich sowie alle, welche zukünftig als Assistent/-in tätig sein möchten.

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält bei

  • Nachweis der Anwesenheit in allen Modulen (Anwesenheit insgesamt nicht unter 80 Prozent der Präsenzeinheiten),
  • erfolgreicher Konzeptentwicklung (Projektarbeit) zu einem selbstgewählten Themenfeld
  • erfolgreicher Präsentation dieses Konzeptes sowie
  • erfolgreichem Fachgespräch

ein IHK-Zertifikat mit der Bezeichnung: Management Assistenz